31.01.2010

Ich hatte mich an dieser Anleitung versucht:

Na gut, dazwischen liegen Welten...

Ich schieb es mal darauf, das mit der richtige Prägefolder fehlt sowie schönes Band und das es der erste Versuch war ;-)
Da ich mit dem Versuch nicht wirklich zufrieden bin, hab ich auch keine großen Details mehr gearbeitet (Nähte oder so).
Ich glaube mit dem richtigen Material werde ich es demnächt nocheinmal versuchen, macht nämlich Spaß.






Kommentare:

  1. Für den Anfang sieht das doch toll aus. Danke auch für die Idee. Die werd ich mir dann auch gleich mal schnappen. ;)
    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. hallo nicola

    ich weiss gar nicht, was du hast - ich find die klasse... die farben sind so frisch... und mit dem falschen folder - das seh ich nicht so!!! mir gefällt dein täschchen!!!

    glg, bianca

    AntwortenLöschen
  3. Sieht doch klasse aus! Ich habe letzte Woche auch einen Versuch gestartet und so ein Täschchen gemacht. Auch ganz schlicht ohne Nähte und so. (Ich stell's morgen mal auf meinen Blog!) Ich bin total begeistert von dieser Technik und mache bestimmt noch mehr davon!
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es schick!
    Und außerdem ist es doch schade, wenn immer alles gleich aussieht.

    AntwortenLöschen
  5. Was mir nicht ganz so gut gefällt sind die beiden Papiere zusammen, aber ansonsten ist es doch chic geworden. Anders vom Effekt als das Original, aber ich finds trotzdem gut.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt schon, man sieht dem Teil wohl an, das ich keine Lust mehr hatte *grins*

    AntwortenLöschen
  7. wow - das sieht so schon total klasse aus!!! So was möchte ich auch mal können ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicola,

    ich finde das Täschchen auch toll!!!!

    Ich habe etwas für Dich auf meinem Blog. Schau bei Gelegenheit einfach mal vorbei.

    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen