14.07.2010


Hab dank erster Arbeitswoche und anhaltender Hitze eh nichts zu zeigen, daher mal was Niedliches zum lesen.
Ich finds witzig ;o) .. ist ja irgendwie was dran. Könnte von Mario Barth sein *lach*
Punkt 7 gefällt mir am besten... ich kann nur die Augen verdrehen, wenn Hersteller ihre Produkte mit den wildesten Inhaltsstoffen anpreisen *g*

Wie Frauen duschen (Gebrauchsanleitung)

1.) Ziehen Sie Ihre Kleider aus und legen Sie sie in den entsprechenden
Wäschekorb (weiße Wäsche / Buntwäsche)

2.) Gehen Sie, angezogen mit Ihrem Bademantel, ins Badezimmer. Wenn Sie unterwegs Ihren Mann oder Freund treffen, dann bedecken Sie jeden Zentimeter Ihres Körpers mit einer nervösen Geste und rennen so schnell wie möglich ins Badezimmer.

3.) Betrachten Sie sich im Spiegel und strecken Sie Ihren Bauch heraus, so weit Sie können. Beklagen Sie sich dann darüber, dass Sie einen Bauch bekommen haben.

4.) Gehen Sie unter die Dusche. Suchen Sie den Waschlappen für das Gesicht, den Waschlappen für die Arme, den Waschlappen für die Beine, den Dusch-Schwamm und den Bimsstein.

5.) Waschen Sie Ihre Haare ein erstes Mal mit dem Shampoo "4 in 1" mit 83 Vitaminen.

6.) Waschen Sie Ihre Haare erneut mit dem Shampoo "4 in 1" mit 83 Vitaminen.

7.) Benutzen Sie die Haarspülung auf der Basis von Jojoba-Öl und
getrockneten Biber-Genitalien. Lassen Sie die Haarspülung 15 Minuten
einwirken.

8.) Schrubben Sie Ihr Gesicht mit einer Maske aus Eiern, gemischt mit
Aprikosenmus. Schrubben Sie 10 Minuten, bis Sie fühlen, dass Ihre Haut
gereizt ist.

9.) Waschen Sie die Haarspülung aus. Dieser Vorgang muss mindestens 15 Minuten dauern, damit Sie auch sicher sein können, das Ihre Haare gut
ausgespült sind.

10.) Rasieren Sie sich unter den Achseln und Ihre Beine. Denken Sie darüber nach, sich auch die Bikinizone zu rasieren, entschließen sich aber doch dazu, dies mit Wachs zu tun.

11.) Schreien Sie so laut es geht, wenn Ihr Mann oder Ihr Freund die
Klospülung betätigt oder sonst irgendwo Wasser laufen lässt.

12.) Drehen Sie den Wasserhahn der Dusche zu.

13.) Trocknen Sie alle nassen Oberflächen der Dusche mit einem Schwamm. Sprühen Sie ein Anti-Schimmel Spray auf die Dichtungen der Duschwanne.

14.) Steigen Sie aus der Dusche. Trocknen Sie sich mit einem Badetuch ab, das 2x so groß ist wie Deutschland. Packen Sie Ihre Haare in ein zweites Handtuch.

15.) Gehen Sie in Ihr Zimmer zurück, dick eingepackt in Ihren Bademantel und mit dem Handtuch auf dem Kopf.

16.) Wenn Sie unterwegs Ihren Mann oder Freund treffen, dann bedecken Sie jeden Zentimeter Ihres Körpers mit einer nervösen Geste und rennen Sie in Ihr Zimmer, wo Sie sich einschließen und 1 1/2 Stunden damit verbringen, sich frische Kleider anzuziehen.





Kommentare:

  1. So schlimm sind wir? *lach*

    Muss ich doch mal überprüfen. ;)

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. *OMG* Wer hat mich da beobachtet ?! *lach*

    Die Bibergenitalien sind echt gut *g*

    AntwortenLöschen