08.09.2010

Vielen Dank für eure lieben Kommentare und Emails, ich bin froh das ihr an uns denkt.
Ich lenke mich grad mit basteln ab, zum Glück ein "Auftrag", damit das Ganze nicht so sinnlos erscheint.

Hier ist es seltsam ruhig.


Kommentare:

  1. Huhu Süße,
    Basteln ist eine gute Möglichkeit sich abzulenken. Daß es jetzt seltsam ruhig bei Euch ist kann ich mir vorstellen, so ein Katerchen hinterlässt eine Lücke. Bei uns ist heute auch ein trauriger Tag, es wäre Jarons dritter Geburtstag.
    Wenn du Lust hast mail mir mal. Vielleicht können wir ja mal wieder was zusammen Basteln, ich würde mich freuen.
    Wenn die Wartezeit rum ist wird sich bestimmt ein anderes Kätzchen finden, daß sich sehr wohl bei Euch fühlen wird. Auch wenn niemand Nils ersetzen kann, es wäre schade, wenn der Platz leer bleiben würde.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott, das ist so traurig *schnüff*. Fühl dich gedrückt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann gut nachvollziehen wie Du Dich fühlst, vor zwei Tagen war es bei unserem Kater ein Jahr her, das er gestorben ist und das tut auch immer noch weh. Aber, wir haben mittlerweile wieder eine Katze und sogar zwei Junge mit vier Wochen. Also, sei nicht so traurig, irgendwann lässt der Schmerz nach.
    Alles Gute für Euch
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh Nicola, ich hatte den Tod von Nils gar nicht mitbekommen. Das tut mir sehr leid.
    Ich wünsche dir von Herzen, dass ihr euch irgendwann über einen lieben neuen Stubentiger freuen könnt.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe, dass den leeren Platz bald ein anderes liebes Tier füllen wird. Ich finds so unendlich traurig, aber es wird mit der Zeit leichter. Ich denk an Euch.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen