25.04.2011

Heute ist ein Basteltag. Draussen ist es nicht sonderlich schön, und was soll man sonst tun?! *g*
Ein paar der gewerkelten Dinge kann ich noch nicht zeigen.

Für eine Geburtstagskarte wollte ich ein paar neue Dinge benutzen:
- Stempel von Anja & Katy
- den süßen Stanzer von Silvi
- den Eckstanzer den mir Steffie geliehen hat, damit ich mir ein paar Stanzteile machen kann
- Papier, das ich zum Geburtstag bekam

Herausgekommen ist diese Karte, die mich echt Nerven gekostet hat... ich bleibe bei Schachteln... ;o)

Der 3D-Lack auf den Blümchen ist noch nicht trocken.


Die Ecken sind eigentlich der "Abfall" des Eckstanzers:


Das Päckchen hab ich nochmal gestempelt und mit einem 3D-Pad angeklebt


Kommentare:

  1. Die Karte ist doch super schön! Mach weiter noch ein paar Karten - freu mich drauf welche zu sehen!
    Aber du hast schon Recht, deine Schachteln sind der Hammer. Ich muss mich jetzt mal hier auf die Suche machen, vielleicht hast du ja schon gepostet, wie du deine Graupappeteile so genau zuschneiden kannst.
    LG aus dem sonnigen Bayern
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Neee, neee - ich will in Zukunft auch weiterhin so schöne Karten sehen.
    Ich sehe schon - das Stanzerchen hat es gut bei dir!!!! Bitte gaaaaaaaaanz feste benutzen und die Ergebnisse hier zeigen.
    Ich komme zum Kontrollieren (grins).

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Schnecki,
    deine Karte ist herzallerliebst - und aus so vielen tollen Sachen gemacht... ;o). Dir flutscht doch eigentlich alles so von der Hand, kann mir gar nicht vorstellen, dass dir die Karte schwergefallen ist - sieht überhaupt nicht danach aus ---> also weitermachen!!! :D
    Bis Donnerstag!
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Woooow, was für eine tolle, detailreiche Karte! Gefällt mir supergut.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Die Karte ist toooooootal süß! Supi! :))))

    AntwortenLöschen
  6. Die Karte ist super geworden. Von "Nerven" kosten kann ich da gar nichts sehen.
    LG Meike

    AntwortenLöschen