29.05.2011

Ich habe eine Schachtel für die Glückwunschkarten des kleinen Kim-Sascha gewerkelt.
Es ist im gleichen Stil wie das Gästebuch gehalten.
Nun kann der junge Mann die Konfirmationskarten darin aufbewahren.





Bisher hatte ich mich nicht an helle Innenflächen gewagt, aber mit 10 mal Händewaschen gings dann doch erstaunlich gut ;-)



Kommentare:

  1. Huhu,

    die ist auch wieder wunderschön geworden.

    LG
    Steffie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    es sieht wundervoll aus ! ♥

    Lg Dr. SimVoi :O)

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wieder wunderbar. Da wird sich der junge Mann aber freuen. LG Anett :O)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, wow das ist ja eine wunderschöne box, einfach so edel! toll. bewundernswert.

    lg renate

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Arbeiten hast du uns hier wieder in letzter Zeit gezeigt.
    Wie gewohnt, sauber und präziese. Einfach toll!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe es, wenn du dieses Papier für deine Boxen verwendest. Das wirkt soooo edel.
    Und die Box ist einfach klasse.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Schmacht....sehr sehr schööönn!!!Kim wird die Box lieben!!!!!

    Bussi & Knuddels von Claudi

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine tolle Idee mit einer (wie immer bei dir) wundervollen Umsetzung!
    Das helle Innenleben sieht klasse aus. Wo bekommst du eigentlich so schickes Papier?
    LG Dörte

    AntwortenLöschen
  9. Dankeschön für deine schnelle Antwort. Das Pünktchenpapier ist aus dem Idee-Shop.
    LG Dörte

    AntwortenLöschen
  10. Wow die ist wirklich ganz toll!! und sehr praktisch!

    lg Dani

    AntwortenLöschen