10.07.2011

-Werk im Werden-

Das Stempelkissenregal an allen Seiten mit Acrylfarbe streichen, sowie die Rückwand und den Deckel von unten.
Der Boden und die anderen Flächen werden später mit Tonpapier bezogen.



Eigentlich hätte ich heute noch die Einlegeböden geschnitten und bezogen, aber mir fehlt die passende Stärke Graupappe. Die wird nächste Woche geholt und dann gehts weiter ;o)


Kommentare:

  1. Sag mal wo kaufst du denn deine Graupappe, hast du einen guten Tipp??? LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Toll, Nicola!
    Freu mich immer so sehr, wenn du was einstellst!

    Grüessli
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es schön, das Du alle Arbeitsschritte festhälst und erklärst.
    LG, Tati
    Ps. meine erste Schachtel ist Dank Deinens Blogs fertig.

    AntwortenLöschen
  4. wow, das sieht schon echt toll aus!!! und so kann ich das sicher dann auch nachwerkeln......
    glg annett

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicola,
    ich habe eben Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog gesehen, vielen Dank dafür.
    Da musste ich natürlich gleich mal hier reinschauen. Toll, Du machst ja super Sachen.
    Hach, wenn ich nur mehr Zeit hätte :o) Es gibt so viele schöne Sachen, die man machen könnte.
    Naja, irgendwann.
    Liebe Grüße
    Schokolia

    AntwortenLöschen