18.12.2011

Ich hatte mir eine Verpackung für Kinderschokolade einfallen lassen.
Und vorhin beim googeln gemerkt, das die Idee schon einen echt langen Bart hat...
Na egal, es hat trotzdem Spaß gemacht, selber was zu "konstruieren", ohne Vorlage.

Eigentlich gibt es sowieso nichts mehr, das es noch nicht gibt, oder?







Kommentare:

  1. Ja, irgendwie war alles schonmal da aber die Gestaltung jedes Einzelnen macht auch sehr viel aus und ganz egal ob die Idee neu oder alt ist ... mir gefällt Deine Verpackung super! Besonders den Piguin find ich ganz entzückend dazu. Vielleicht mops ich mir Deine Idee ja noch ... den Stempel hab ich nämlich auch. *grins*

    Lg und einen schönen 4. Advent noch,
    Nora

    AntwortenLöschen
  2. die verpackung mit karte gefällt mir sehr gut.
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  3. ich finde die Karte wirklich gelungen,vorallem die gleich integrierte Karte - sehr schön :O)
    LG Anett :O)

    AntwortenLöschen
  4. ich finde die Karte wirklich gelungen,vorallem die gleich integrierte Karte - sehr schön :O)
    LG Anett :O)

    AntwortenLöschen
  5. Zuckersüß und total hübsch gemacht! Bei dir wird's nie langweilig!!!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Da hast Du aber recht, es gibt ganz selten noch was, was es nicht schon gegeben hat. AAAAAAAAAAAAAaaber ich finde Deine Verpackung trotzdem so was von gelungen und schön, da ist es doch egal ob es das schon mal gegeben hat. Ich wünsche Dir besinnliche Weihnachten und für das nächste Jahr weiter viele schöne Ideen. Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo! :)

    Finde die Verpackung klasse, da sie aus einem Din A4 Karton gemacht werden kann ohne viel Schnick-Schnack! Die integrierte Karte ist natürlich auch klasse! :)

    Der Pinguin ist total süüüüüüüß! Wo kommt der den her?
    GLG Ellyfain

    AntwortenLöschen