19.01.2012

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir überlegt, immer nach Monatsablauf die Anleitungen der Stampin-Up Challenges (Stempelcafé) auf den Blog zu stellen.

Wer also Interesse hat, schaut in etwa 2 Wochen nochmal vorbei und holt sich zum Beispiel die Anleitung für den Stehsammler ab :o) ... und sieht gleich noch das Projekt für den nächsten Monat.

Ich würd mich über euren Besuch freuen, vielleicht schreibt ihr mir auch einen Kommentar wenn ihr etwas nachgebastelt habt?
Letztens hab ich mich aus langerweile selbst gegoogelt und war dann erstaunt, das öfters meine Blogadresse + liebe Worte unter einem Projekt zu finden waren. Hab ich mich gefreut! .. und gleichzeitig gemerkt das man es nicht mal mitbekommt...
Mir geht es oft so das ich durchs Netz stöber, Inspirationen bekomme und verarbeite.
Viel zu selten lass ich einen Kommentar dort, damit die Bloggerin auch merkt wenn ihr Werk zum nachmachen animiert hat. Das wird sich nun ändern :o)

Kommentare:

  1. Da hast du allerdings recht, ich bin schon seit Tagen ununterbrochen auf deiner Seite, finde alles superklasse aber hab noch nicht einen einzigen Kommentar hinterlassen. Ich gelobe hiermit Besserung! ;-)
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. stimmt, man merkt erst dann, wenn man sich selbst über kommentare freut, wie selten man selbst kommentare hinterlässt - dabei können die solche freude bereiten!!!
    lg martina

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich immer über Anleitungen, und schaue regelmäßig bei Dir vorbei. Es stimmt, leider habe ich schon lange nichts mehr geschrieben, sorry
    LG, Tati

    AntwortenLöschen
  4. das ist eine sehr schöne idee mit den Anleitungen.
    ich bin gerne auf deinem blog und bewundere
    deine schönen sachen.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Hi liebe "Floral-Frame",
    ich gehöre zu den eher stillen Leser und bewundere und bestaune sehr gerne deine tollen Ideen und Werke.
    Da ich mich bisher noch nicht so wirklich an Graupappe rangetraut habe, war ich sehr erfreut über den tollen Stehsammler.
    Am WE war ich dementsprechend auch ganz fleißig und heute wird er zum Geburtstag an meine Patentante verschenkt.
    Vielen lieben Dank für die tollen Ideen....
    lg
    chris

    AntwortenLöschen