16.09.2012

Stempelmekka 2012

Hallo ihr Lieben!

Gestern war das Mekka in Hagen.
Ich bin morgens um 7 bei Steffie eingetrudelt, wir haben noch einen Latte geschlürft und dann das Auto bepackt... los gings! Wir sind super durchgekommen und waren pünktlich 10 Uhr in der Halle.
Was für ein Anblick... ich konnte gar keinen Punkt zum orientieren finden. Kaum war man an einem Stand, wanderten die Augen zum nächsten. Selbst wenn man mal fix wieder raus wollte, bleib man ständig irgendwo stehen *lach*
Man hat schon vor dem Treppentreff um 14 Uhr soviele liebe, übers www bekannte Leute kennengelernt. Das hat mir auch am besten vom ganzen tag gefallen, diese vielen Plaudereien an den Ständen... "Bist du die? - Ja, und du bist doch...?". Alle wunderbar aufgeschlosssen.
Die Stände und die Kisten waren mir zu voll. War aber zu erwarten :) Erst gegen 17 Uhr bin ich nochmal ganz alleine ein paar Runden und konnte schön schmökern.
Aber was soll man auch kaufen, wenn man alles hat.

Hier ist also meine kleine Beute.
Wobei die Dienamicstanze und der Embossingbuddy ein Geschenk meiner lieben Steffie ist.
Die Stanze hatte ich mal bei einem Basteltreff dummerweise in den Müll geworfen und habe gestern wieder überlegt, sie nochmal zu kaufen. Habs dann aber gelassen mit dem Gedanken "Wenn ich so doof bin und sie wegwerfe, selber schuld".
Und was holt Steffie nachts bei ihr zuhause aus der Tüte??? die Stanze *hüpf*.
Und den Buddy hatten wir mal selbergemacht aus ner Socke und Babypuder. So ein fertiger ist dann aber doch viel besser :o)



Vom Treppentreff habe ich keine Fotos, aber  eines der viiiiieeeeeeelen tollen Tauschies


Diese hier sind von den Cafémodis




Und Sahnehäbchen Jayjay hat mir diese witzige Halloweenüberraschung geschenkt. Cool, ne? *lach* Vielen Dank nochmal!



Dieses tag ist beim WS von Whiff of Joy entstanden unter Anleitung von Flati.



Nach Mekka-Ende haben wir noch draussen an der frischen Luft gesessen und lange geplaudert. Die "Österreicher" und Kimba kamen auch noch kurz dazu bevor sie weiter in ein Lokal zogen. Wir mussten dann schon wieder heim, ist ja doch eine weite Strecke.

An alle, mit denen ich so nett plaudern und tauschen konnte: vielen Dank für den tollen Tag!

Kommentare:

  1. Na dann ist das Mekka ja richtig ergiebig geswesen.. alle mal ein Erlebnis wert...

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. Es war klasse dich mal persönlich kennenzulernen. Leider ist die Zeit immer viel zu schnell vorbei, aber das Mekka kommt ja (zum Glück) immer wieder *hihi*.

    Vielen Dank auch für deine tollen Schenkis und die Seife! Die riecht ja total gut!

    Liebe Grüße
    von deiner Jay Jay

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicola,
    oh, bei Deinen vielen netten Worten werd ich ja fast ein bißchen rot... *schäm*
    Aber das geb ich Dir alles nur allzu gern zurück!!! Denn auch ich hab mich wahnsinnig gefreut, Dich kennengelernt zu haben!
    Und ich betone nochmal, wie schade ich es finde, dass wir nicht näher beieinander wohnen um mal in Ruhe quatschen zu können oder ein Basteltreffen zu veranstalten! :-(
    Aber so freue ich mich dann einfach jetzt schon mal wahnsinnig auf das nächste Jahr, wo wir uns hoffentlich treffen werden?!

    Hab einen schönen Wochenstart...
    Ganz, ganz liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicola,

    da hast du viele Schneklies und Erinnerungen aus Hagen mitgenommen, aber deine Einkäufe hast du doch eher klein gehalten, was? Was ist eigentlich ein "Buddy"?

    Ich habe mich gefreut, dich kennen zu lernen. Durch dein Blog-Profilbild hat man sowieso das Gefühl, "man kennt sich schon", aber das Ansprechen auf einer Messe ist dann noch mal eine andere Sache. Habe mich jedenfalls sehr gefreut.

    Liebe Grüße aus Bonn
    Kerstin

    AntwortenLöschen