15.10.2012

Anleitung Faltschachtel mit Klappdeckel

Huhu ihr Lieben,

... erst nochmal Werbung in eigener Sache *g*
Auf dem BeroArts Blog wartet ein tolles Candy auf Euch! 
Schaut doch mal vorbei :o)

Und da ich demnächst zu nicht allzuviel kommen werde, stelle ich dieses Mal schon Mitte des Monats die Anleitung der "Stempel Café Workshop Challenge Oktober" ein.

Es ist eine Faltschachtel mit Klappdeckel.
Diesen Monat habe ich eine Faltschachtel mit Klappdeckel und Innenkarte für euch.






Übertragt diese Maße auf ein Stück Farbkarton, oder direkt auf etwas dickeres Designpapier.
Es passt genau auf ein A5-Papier.




Falzen, doppelseitiges Klebeband anbringen und ein Guckloch machen.



Nach Wunsch gestalten, füllen und beschriften.
Ich habe mir ein Band als kleine Verschlussmöglichkeit ausgesucht.
Man kann auch eine Banderole nehmen, oder einen Klettpunkt.
Durch den Klappdeckel hält das Türchen aber auch so.

Hier noch die Vorlage für Schneidemaschinen.
Fals ihr die Vorlage verwendet, würde ich mich über eine Verlinkung sehr freuen!





Kommentare:

  1. Eine tolle Idee die Schachtel, vielen Dank für die Vorlage, welche gleich mal getestet wird.
    Wünsche Dir eine schöne Woche
    ♥liche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die habe ich ja schon im Café bewundert! Hast Du wieder absolut genial ausgetüftelt!
    Na, da bin ich ja gespannt was bei Dir so alles anliegt!
    Xoxoxoxo

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicola,
    vielen Dank für die Anleitung. Das ist eine ganz wunderbare Faltschachtel. Ich werde sicher versuchen sie nachzuarbeiten.
    Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine klasse Idee! TOLL!
    Vielen Dank für die Anleitung!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr schöne Schachtel!
    Vielen Dank für die Anleitung!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Anleitung,gefällt mir echt gut diese Schachtel.



    LG Tinchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nicola,
    Eine tolle Anleitung, werde ich bestimmt mal ausprobieren.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Moin Nicola,
    das ist ja eine ganz tolle Schachtel. Herzlichen Dank für die Anleitung. Wenn ich sie gebastelt habe (falls ich´s schaffe, hihi) verlinke ich dich natürlich.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  9. so tolle schachtel...
    darf ich die als schneidedatei für die cameo, mit dem vermerck das die idee von dir stampt, in der facebook-gruppe silhouette cameo deutschland mit den anderen teilen???
    du kannst mir ja unter schwarzesbunt@yahoo.de antworten, ich dank dir...

    AntwortenLöschen
  10. GAnz lieben Dank fürs zeigen und natürlich die Anleitung. Komme von Heidi, bist also schon von ihr verlinkt!
    Wünsche noch einen schönen Abend und DANKE
    GVLG Anja

    AntwortenLöschen